Liebe Kinder, liebe Papas!

Am 9. Mai ist Muttertag und leider können wir auch dieses Jahr im Kindergarten kein Muttertagsgeschenk mit den Kindern herstellen. Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht, wie Ihr Kinder mit Euren Papas gemeinsam ein schönes Geschenk für Eure Mama gestalten könnt. 

 

Für dieses Muttertagsgeschenk braucht Ihr: 

 

  • ein Schraubglas mit Deckel
  • Zucker
  • 5 Esslöffel grobes Salz
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Massageöl, z.B. Mandelöl (gibt es in jedem Drogeriemarkt)
  • eine schöne Schleife

Anleitung:

Nehmt euch ein Schraubglas und füllt es zu 3/4 mit Zucker. 

Gebt Salz, Olivenöl und Massageöl hinzu und verrührt alles, bis es schön vermischt ist.

Schraubt dann das Glas zu, bindet eine schöne Schleife drum und fertig ist das pflegende Zuckerpeeling.

Es kann unter der Dusche als Ganzkörperpeeling genutzt werden. 

Der Zucker und das Salz peelen die Haut, Oliven- und Mandelöl machen die Haut besonders geschmeidig und lassen sie auch gut duften. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Herstellen und einen wunderschönen Muttertag



Liebe Kinder, liebe Mamas!

Auch das Vatertagsgeschenk können wir voraussichtlich leider nicht mit den Kindern gemeinsam im Kindergarten herstellen.

Aber: Wir haben hier schon mal was vorbereitet...

Das braucht ihr für das Vatertagsgeschenk:

  • Einen Drucker und weißes Papier
  • Fingerfarbe
  • entweder einen Bilderrahmen 
  • oder festen Karton

 

Download
Vatertag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 486.6 KB
  1. PDF runterladen
  2. ausdrucken
  3. Kinderhand mit Fingerfarbe anmalen
  4. Kinderhand auf die Vorlage drucken
  5. Entweder in einen Bilderrahmen einlegen oder auf einen festen Karton kleben. 

Wir wünschen euch einen tollen Vatertag!


Mit Kindern erlebt, gestaltet & erzählt... 

             Frau Holle 

Rückenmassage "Winterzeit"

Nähe in der Familie spüren können und gemeinsam lachen! Was gibt es Schöneres!

Hier eine Idee für Zweisamkeit, die Eltern und Kind zusammen erleben können. 

Es ist Winterzeit und bitterkalt. Zugeschneit sind Feld und Wald.

(Den Rücken mit den Handflächen streicheln)

Schneeflocken wirbeln und tanzen umher, mal hierhin, mal dahin, mal kreuz und mal quer.

(Alle Finger laufen über den Rücken)

Die weiße Pracht ist eine Zier, der Hunger plagt so manches Tier.

(Langsam nach vorne wandern und den Bauch streicheln)

Das Futter ist so gut versteckt, der Schnee hat alles zugedeckt.

(Auf den Rücken mit den Handflächen sanft klopfen)

Die Tiere suchen in Westostsüdnord, sie picken und knabbern mal hier und mal dort.

(Mit dem Finger überall picken und leicht zwicken)

Und wenn sie Abends müde sind, husch - sind sie im Versteck geschwind

(Unter den Achseln verschwinden und kitzeln)

 

Quelle: Karin Schaffner


Auf uns könnt ihr immer zählen...

Zählen, Spielen und Lernen könnt ihr auch bei unserem neuen Bastel- und Spieltipp.

Viel Spaß beim Ausprobieren und herzliche Grüße!!!


Etwas tolles zum Ausprobieren!

Wünsch Dir was... mit der Zauberblume

 

Download
Vorlage Zauberblume.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.4 KB

Hallo liebe Kinder

Heute überraschen wir Euch mit einer frühlingshaften Bastelgeschichte! Viel Spaß dabei!

Ein kleines Lied von uns für euch...