Unser Jahresmotto für 2019/2020

           "Zeit nehmen für die Wunder der Natur"

Aktuelle Termine...

Termine

04.11.19                        Laternenbastelabend  

06.11.19                        Die Polizei kommt in den Kindergarten

11.11.19                        17:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche, Martinszug

13.11.19                        Die Füchse besuchen die Polizeistation in Obernburg

15.11.19                        Bundesweiter Vorlesetag: Eltern lesen vor

19.11.19                        19:30 Uhr Elternabend Schule-Kindergärten des Hutzelgrundes

                                 im Turnraum

26. - 28. 11.                    Bewegungsprojekt "Kleine Hexe" für die Füchse

03.12.19                        Die Füchse besuchen die Bäckerei Knippel

06.12.19                        Nikolauswanderung mit anschließendem Stockbrotfeuer 

17.05.20                        Sommerfest

10.07.20                        Übernachtung

31.07.20                        Rauswurffest


Schließtage und Ferien

19. und 20.09.19                Teamfortbildung

23. - 06.01.20                  Weihnachtsferien

24.02.20                        Rosenmontag

25.02.20                        Faschingsdienstag

22.04.20                        Erste-Hilfe-Kurs des Personals

09.04.20                        Planungstag 

10. - 21.8.20                    Sommerferien

31.08.20                        Planungstag 

 

 

Kindermund...

Ein Kind feiert seinen 3. Geburtstag im Kindergarten. Zum Abschluss der Feier darf sich das Mädchen noch etwas wünschen: Ein Kreisspiel, eine Geschichte oder ein Lied. 

Was wünscht sich das kleine, faschingsbegeisterte Purzelchen? 

"Johnny Depp"! Und sie verblüfft uns, indem sie den Text komplett auswendig kennt... ;)

 

Erzieherin hat einen Holzsplitter im Finger -

Kinderkommentar: "Hauptsache Du wirst`s überleben" 

 

 „Wenn eine Fledermaus eine Maus beißt wird die Maus zur Fledermaus.“

 

 Ein Kind hält im Sandkasten einen LKW fest. Auf die Frage, warum es das tut, antwortet es: "Ich muss den Laster festhalten der läuft sonst weg".

 

Die Kinder wandern an einem alten verlassenen Haus vorbei. Ein Kind meint: "Da wohnt niemand, aber da hat mal einer gewohnt als die Mama`s und Papa`s noch kindisch waren."

 

"Was gibt es heute zu essen?" 

"Schupfnudeln mit Apfelbrei".

 "Lecker Schlupfnudeln mit Apfelbrei!

 

Erzieherin zu Julian (2;10):

"Bitte trink deine Tasse noch leer!"

Julian: "Oh, ich bin schon ganz ertrunken!"

 

Die "Füchse" laufen von der Polizei zum Spielplatz. Auf der Wanderung kommen sie an einem Kastanienbaum vorbei, der gerade seine Früchte abwirft. Ein Kind findet eine aus der Schale halb herausschauende Kastanie und hebt sie auf: "Guckt mal, die ist schon geschlüpft!" :)))

 

Erzieherin lobt ein Kind für das tolle Bild, das es gemalt hat: "Das hast du gut gemacht!" Kommentar des Kindes: "Ja klar, ich bin ja auch scho en knappe Fuchs..." :)))